Der Countdown läuft!

In wenigen Tagen finden unsere 5. Peiner Open statt.
Die letzten Vorbereitungen, um für euch ein gelungenes Turnier auf die Beine zu stellen, laufen auf Hochtouren.

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer, Gäste sind herzlich willkommen! 

weiterlesen ...

Eulen landen in Helmstedt - Summer Slam Vol. V

Am letzten Wochenende waren wieder viele Eulen im schönen Piepenbrinkpark in Helmstedt bei der 5. Auflage des Summer Slams vertreten.

Dabei haben Lars und Joris ihren Startplatz erst kurzfristig bekommen. Wie jedes Jahr bestand wieder die Möglichkeit direkt am Kurs zu Zelten , welche von unseren Jungeulen und Bernd genutzt wurde um nicht jeden Tag hin und her zu pendeln. An diesem sehr heißen Wochenende, waren die Runden sehr anstrengend für alle Spieler und die Helmstedt Eagles hatten auf dem Kurs Kühlboxen mit kaltem Wasser aufgestellt damit die Spieler den hohen Temperaturen trotzen konnten. Es war ein schöner Kurs, welcher aber viel OB und auch viele unangenehme Gebüsche beinhaltete. Auch die allseits bekannte "Höllenbahn" machte den Spieler wieder das Leben schwer.
Unser Eulen trotzten den schweren Bedingungen und gaben ihr bestes. Am Ende landeten 4 Eulen auf dem Treppchen. Bei den Junioren gewann Fabi souverän mit einem Score von -9 . Hinter ihm teilten sich Jonas und Joris mit einem Score von +1 den 2. Platz. Auch unser jüngstes Mitglied Louis spielte sein erstes großes Turnier und sammelte einige Erfahrungen und das wichtigste er hatte ganz viel Spaß auf dem Kurs. Am Ende erreichte er dem 6. Platz bei den Junioren. Bei den Senior Grandmasters landete unsere lebende Legende Holger auf dem 2. Platz und konnte Mal wieder eine neue Cappy absahnen. In den anderen Division reichte es zwar nicht für das Treppchen, aber die Eulen haben den Verein gut vertreten. Bei den Grandmasters erreichte Bernd den 7. Platz und wäre fast noch ins Finale gekommen. Bei den Masters erreichte Mirko den 11. Platz und Lars landete am Ende auf dem 17. Platz. In der Open Division waren wir mit vier Spielern vertreten. Am Ende belegte Benny den 29. Platz und Sebastian Platz 25. Marc und Tobi kämpften in der dritten Runde noch um einen Platz unter den Top 10 und somit einen Platz im Finale. Am Ende verpasste Marc das Finale knapp mit einem Wurf, somit erreichte er am Ende Platz 11. Für Tobi reichte es vor dem Finale für Platz 8 und mit einem guten Finale schob er sich zum Ende noch auf den 6. Platz in einem gut besetzten Openfeld. In einem spannenden Finale gewann das Turnier am Ende Elias Güldenhaupt mit einem Wurf Vorsprung vor Marvin Tetzel.


Es sei gesagt: Es war wie jedes Jahr ein schönes Turnier und wir kommen nächstes Jahr auf jeden Fall wieder .

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

KalendarHIER FINDET IHR TURNIERE UND ANDERE EVENTS

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31