Verein
SONen Tour 2014 - Heywoodpark

Verein

  • Gelesen 591 mal

Die Geschichte des Eulennestes

Im Sommer 2013 lernten sich nach und nach die Gründungsmitglieder beim Discgolfen, sei es beim Training, Spielen oder auf Turnieren kennen. Einige von ihnen waren erst Wochen ander bereits Monate teils sogar Jahre dabei. Aber eins hatten sie alle gemeinsam, einmal gespielt und sie waren besessen von diesem Sport. 

Nachdem im Herbst 2013 die Gemeinschaft dieser Discgolfspieler in Peine bereits auf über 20 angewachsen war, war der Entschluss schnell gefasst. Es wird Zeit für den ersten Discgolf Verein im Peiner Land. 

Die Entstehung des Eulennestes war geboren. Die erste Gedanke: „wie nennen wir uns und welches Logo wird unseren Verein schmücken?“ Bei einer gemütlichen Runde im Heywoodpark war klar, wie das Logo aussehen sollte und an was sich unser Vereinsname an nähren sollte. Denn auf dieser einen Runde saß ein Adler auf dem Korb an Bahn 6. Es sah aus, als hätte er ein neues Nest gefunden. Und da Peine als sein Wappentier die Eule hat, war 1 und 1 schnell zusammen gezählt und wir haben das Eulennest geboren mit einer sitzenden Eule auf dem Korb als Logo. Vielen Dank nochmal an den Adler, der uns auf diese perfekte Idee brachte.

Ende Oktober 2013 war es nun soweit, es versammelten sich 12 Gründungsmitglieder um die Satzung und das Gründungsprotokoll zu unterzeichnen. Nach Rücksprache mit dem Finanzamt und unserem Notar haben wir dann im Februar 2014 die Bestätigung vom Amtsgericht in Hildesheim erhalten, dass wir ins Vereinsregister eingetragen wurden.

Mittlerweile hat der Verein über 30 Mitglieder aus der gesamten Region.